Learn2Learn > Legasthenie > Training zur Bekämpfung von LSR – Learn2Learn

Lese-Rechtschreibschwäche - Training

Das psychologische Learn2Learn-Training zur Behandlung der Lese-Rechtschreibschwierigkeiten wird von uns individuell jeweils entsprechend der diagnostischen Ergebnisse an die Stärken und Schwächen des Kindes sowie seine jeweiligen Fehlerquellen und zugrunde liegenden Probleme angepasst. Die Kinder erlernen Techniken, Wörter in Silben und Laute zu unterteilen, genaues Hinsehen und Hinhören sowie die Anwendung von Rechtschreibstrategien und das Einprägen von Wortgruppen.

Weitere entscheidende Inhalte unserer Learn2Learn-Lese-Rechtschreibförderung sind meist auch Konzentrations- und Wahrnehmungstraining, Training der seriellen Verarbeitung und Gedächtnistraining.

Im Bereich Lesen führen wir eine spezielle Leseförderung zur schnelleren und exakteren Erfassung der ganzen Wortbilder sowie gegebenfalls ein Training zum besseren Textverständnis durch.

Sehr wichtig ist uns, den Schülern schon kurzfristig in den einzelnen Trainingsstunden Erfolgserlebnisse zu vermitteln, aber auch durch konstantes Training langfristig den Spaß am Lesen, Schreiben und Lernen zu erhöhen. Dadurch kann das Selbstvertrauen des Kindes wieder aufgebaut werden, was zur Verbesserung der Schulleistungen insgesamt beitragen, aber auch die Eltern entlasten und die Situation in Familie und Schule verbessern kann.